Ein Teil der niedersächsischen Athelten stellte sich auf der internationalen Kodokan Open 2017 in Norderstedt dem ersten Härtetest der jungen Saison 2017.
Das hohe internationale Niveau forderte den Athleten bereits zum Beginn des Jahres ihr gesamtes Können ab.
Der eine oder andere Sportler ist bis an seine Grenzen gebracht worden und kann nun individuell an den möglichen Defiziten bis zum nationalen Höhepunkt, Deutsche Meisterschaft, arbeiten. 
Der Großteil der niedersächsischen Athleten zeigte bereits jetzt, dass der Kurs für 2017 richtig eingeschlagen wurde.
Die einzelnen Ergebnisse findet ihr hier:
 
 
 
Am kommenden Wochen geht es direkt mit den Regionalmeisterschaften NORD und SÜD in Nienburg und Oyten weiter. Am 11.03.2017 findet dann die Landeseinzelmeisterschaft in Delmenhorst statt.
 
Medienteam NJJV

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Wir setzen - sehr sparsam - Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok Ablehnen