"Du musst über heiße Kohlen gehen, um erfolgreich zu sein." 

 
Dieser Gang beschreibt sehr schön den Weg von Verena Rücker, - 70 kg in der Disziplin NE WAZA, zur Weltmeisterschaft Ju-Jutsu in Kolumbien. Nicht nur die intensiven Trainingseinheiten stellten eine Hürde da, auch die hohen Kosten und Verletzungen mussten bewältigt werden.
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Wir setzen - sehr sparsam - Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok Ablehnen